Wassernot 27.08.2016

Kurz vor Mitternacht traf die Meldung ein, dass in der Synthes AG ein Rohrbruch das ganze EG unter Wasser setzte. Das Wasser drang bereits durch die Decke ins UG vor. Zusammen mit der aufgebotenen Fa. Bolliger konnten wir das Wasser (7 Kubikmeter) entfernen. Nach knapp 4 Stunden waren wir wieder einsatzbereit.

Trackback from your site.

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.