Tanklöschfahrzeug TLF 2013

Technische Daten

Technische Daten

Fahrzeug: Mercedes Benz ATEGO 1529A 4×4 mit Allison-Automat Aufbau: Atemschutzkabine Walser (9 Plätze, 3 mit Atemschutz) Feuerwehrtechnischer Auf- und Ausbau Feumotech AG Wassertank: 2400 Liter Netzmitteltank: 200 Liter Class A Netzmittel Pumpe: 20/10 (2000Liter/min bei 10 bar) Pumpensteuerung: Vollautomatisch mit Kabinenstart Wichtigste Geräte: Notstromgruppe GEKO 13000 Kettensäge 600mm Rettungssäge 600mm Handkettensäge 300mm Hochleistungslüfter Lichtmast mit Halogenscheinwerfern für 220V und Xenon (?) 24V inkl. Beleuchtungsballon Pio-Material Verkehrsmaterial Löschmaterial mit zwei Faltschläuchen direkt ab Pumpe (Schnellangriffe) Dreiteilige 10m Schiebeleiter 3 AS Geräte in Sitze integriert 2 AS Geräte und Reserveflaschen im Aufbau Wärmebildkamera Einsatzakten
Arbeitsgruppe zur Beschaffung

Arbeitsgruppe zur Beschaffung

Hptm Patrik Gfeller, Kdt Oblt Martin Niederhauser, Kdt Stv Lt Andreas Bänninger, Chef Atemschutz Lt Andreas Eggimann, Chef AS Stv Gfr Ruedi Leimer, Fahrzeugwart Oblt André Blunier, ehem. Chef Atemschutz (beendete seine Dienstzeit Ende 2011)

Trackback from your site.

Comments (1)

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.